Zum Hauptinhalt springen

Gantry-System mit luftgelagerter Leichtbauachse & -schlitten

Positionier- / Bewegungslösung anfragen

 

Je nach Applikation realisiert JAT Linearachssysteme, Rundtischsysteme und Mehrachssysteme. Spezifizieren Sie, soweit Ihnen bekannt, die Anwendung. Unsere Antriebsexpert melden sich im Anschluss bei Ihnen mit möglichen Lösungen und einer Kostenabschätzung.

Dateiupload (bspw. eine Skizze)

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen finden Sie dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Lösung im Detail

Erstmals Luftlagertechnik und Leichtbauweise in einem Gantry System vereint

Die Fertigung von Mikroelektronik wird immer präziser. Um die sehr hohen Anforderungen an Genauigkeit und Dynamik zu erfüllen, konzipiert JAT erstmals ein Gantry mit einer innovativen Technologiekombination für einen energetischen Rundumschlag. Granit hat als Fundament eine hohe thermische Stabilität und eine sehr gute Schwingungsdämpfung, ist daher bestens geeignet, wenn es um Präzision im Nanometerbereich geht. Darauf verfährt eine CFK-Achse auf Luftlagern reibungsfrei. Aufgrund seiner mechanisch und thermisch hohen Belastbarkeit ist der Verbundwerkstoff CFK prädestiniert für diesen Einsatz. Durch das reibungsfreie Verfahren und die minimale Masse der Leichtbau-Achse sind Beschleunigungen von 100 m/s2 und besser umsetzbar.

Vorteile CFK-Technologie

Durch die Verwendung von CFK (Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff) in Antriebssystemen ergeben sich neuartige Konstruktionen, die zusätzlich zu den Materialeigenschaften den Produktionsprozess der Maschine hinsichtlich Dynamik und Präzision enorm verbessern.

Vorteile

  • Minimales Gewicht bei maximaler Festigkeit (Verglichen mit Aluminium sind Gewichtseinsparungen bis 40 % möglich)
  • Festigkeit des CFK-Werkstoffes mit 2000 N/mm2 ist um ein Vielfaches größer als Aluminium (190 N/mm2) und Stahl (490 N/mm2) und gewährleistet ein vibrations- und schwingungsfreies Verfahren
  • Zudem müssen bei herkömmlichen Antriebssystemen durch die Schwingungen häufig Abklingzeiten eingehalten werden oder die Drehzahlen reduziert werden. Beim Einsatz des CFK-Auslegers entfallen diese Maßnahmen und der Anwender kann in kürzeren Zeiten effizienter produzieren.
  • Durch höhere Dynamik ergeben sich deutliche Wettbewerbsvorteile für den Anwender, wie die Steigerung der Prozessgeschwindigkeit bei gleichzeitiger Energieeinsparung

Vorteile Luftlagertechnologie

Luftgelagerte Bewegungssysteme positionieren ein Werkstück reibungsfrei, stick-slip-frei und verschleißfrei und eigenen sich u.a. zum Einsatz im Reinraum. Luftlager sind Lager, bei denen die beiden zueinander bewegten Lagerungspartner durch einen dünnen Luftfilm getrennt sind. Luftlager sind prädestiniert für Präzisionsmaschinen. Mit Luftlagertechnik sind rotative und lineare Bewegungen mit Wiederholgenauigkeiten < 100 Nanometer realisierbar.

Vorteile

  • Reibungsfrei, stick-slip-frei und verschleißfrei
  • Für hohe Geschwindigkeiten und sehr hohe Beschleunigungen
  • Sehr hohe Genauigkeiten (Ablauf- und Wiederholgenauigkeit)
  • Kein Öl oder andere Schmiermittel erforderlich
  • Selbstreinigung durch Luftdruck in staubiger Umgebung
  • Für einen geräuschlosen und reibungslosen Betrieb
  • Wartungsfrei
  • Reinraumtauglich

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns sehr, Ihre Fragen zu unseren Produkten & Lösungen, zu Technologien oder zum Unternehmen zu beantworten. Finden Sie für Ihr Anliegen den richtigen Ansprechpartner.

 

Ansprechpartner finden