Zum Hauptinhalt springen

Füllstandsregelung

Übersicht

Automatisch reguliertes Einfüllen von Gefäßen
Integriert im JAT Servoverstärker

Automatisch reguliertes Füllen von Gefäßen - ohne Pneumatik

Elektromechanische Nachführung der Einfülllanzen auf der Füllstandbasis

Die im Servoverstärker integrierte Funktion ermöglicht die elektromechanische Nachführung der Einfülllanze auf Basis des Füllstands. Durch das getrennte Erfassen der Füllhöhe und der Höhe der Einfülllanze, kann eine Abstandsregelung zwischen den Größen erfolgen. So kann auch bei unregelmäßig geformten Gefäßen ein gleichbleibender Füllvorgang gewährleistet werden. Der Abstand und die Füllgeschwindigkeit können jederzeit angepasst werden.

Vorteile im Überblick

  • Kostensparende Lösung, u.a. durch entfallende Pneumatikbauteile
  • Flexibler Einsatz, u.a. bei explosiven Stoffen oder in Reinräumen
  • Hohe Kompatibilität, Servoarm als Fassfüller (Motor, Achse und Servoregelung - auch als ATEX-Lösung) aus einer Hand, optimal abgestimmt an Kundenanforderung
  • Einfache Inbetriebnahme mit JAT Engineeringsoftware ECOSTUDIO®

Produkt anfragen

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns sehr, Ihre Fragen zu unseren Produkten & Lösungen, zu Technologien oder zum Unternehmen zu beantworten. Finden Sie für Ihr Anliegen den richtigen Ansprechpartner.

 

Ansprechpartner finden