Multi-Achs-Servoverstärker

ECOMODUL - Skalierbarer und modularer Servoverstärker


Der modulare Aufbau vereinfacht die Anpassung des Gerätes an die verschiedensten Applikationen. Statt Neuentwicklung sind einfach Module zu konfigurieren. Die Gerätekosten werden deutlich reduziert und dem Maschinenbauer steht der Verstärker inklusive kundenspezifischer Ausstattung deutlich schneller zur Verfügung.

Herzstück des Verstärkers ist das Basismodul. Es steuert zwei Servoachsen an und beherbergt die gesamte Ansteuerung via CANopen-Schnittstelle sowie STO-Funktionalität für alle angeschlossenen Achsen. Des Weiteren stehen pro Achse zwei digitale Ein-und ein Ausgang mit 24 V (z.B. für einen Bremsenanschluss) zur Verfügung.

Zusätzlich sind im ECOMODUL Plätze für Achs-, I/O-oder kundenspezifische Module, z.B. für ein externes Encodersystem oder andere Feldbusschnittstellen, vorhanden. Je nach nötiger Funktionalität kann der Verstärker bis zu acht Achsen ansteuern und misst gerade einmal 145 (T) x 79 (B) x 212 (H) mm.

>> Download: Produktinformation ECOMODUL

 

 

Basis-Modul (1x im Gerät enthalten)

  • Versorgungsspannung 60 VDC
  • CANopen Schnittstelle
  • Parametrierschnittstelle (USB)
  • Sicherheitsfunktion STO
  • Inkr. oder absoluter Encoder
  • I/O-Funktionalität
  • Ansteuerung von 2-Achsen

Zusatz-Module

  • Achs-Module (pro Modul 2 Achsen ansteuerbar, inkl. I/O-Funktionalität)
  • I/O-Module (pro Modul 8 digitale I/Os)
  • Kundenspezifische Module (z.B. weitere Feldbusschnittstellen, externes Messsystem, u. v. m.)

Sie haben Fragen zum ECOMODUL?


Kontaktieren Sie uns!


Sie haben Fragen zum 4- oder 8-Achs-Servoverstärker, zu Funktionen oder einer individuellen Anpassung, unsere Experten helfen Ihnen weiter.

Vertriebsinnendienst

 

Mario Rogoll

Tel.: +49 3641 63376-909
Fax: +49 3641 63376-26

E-Mail:
mario.rogoll@jat-gmbh.de