Servoverstärker

Was ist ein Servoverstärker?

 

Servoverstärker, auch Servoregler genannt, sind in der Lage, Maschinenbewegungen präzise und hochdynamisch zu steuern. Der externe Lage-Sollwert stellt die Führungsgröße des Servoverstärkers dar. Die Differenz aus dem Lage-Sollwert und dem Lage-Istwert bildet die Eingangsgröße für den Lageregler. Dieser Regler liefert je nach Differenz am Ausgang die entsprechende Soll-Drehzahl des Servomotors. Um ein optimales Führungsverhalten zu erzielen, werden dem Lageregler ein Drehzahlregler und ein Stromregler unterlagert. Drehzahl und Drehwinkel werden durch Inkremental-Drehgeber oder Absolutwertgeber ermittelt. Für die maximale Genauigkeit des Servoantriebs ist die Auflösung des Servomotor-Messsystems entscheidend.


Wo wird ein Servoverstärker eingesetzt?

 

Servoverstärker sind ideal für Anwendungsbereiche, die eine synchrone Bahnfahrt und eine niedrige Einschwingzeit erfordern, wie beispielsweise:

  • Bestückung
  • Pick & Place
  • Vereinzelung
  • Lithografie
  • kontaktloser Transport
  • Markierung / Beschriftung
  • Automatische Optische Inspektion (AOI)
  • Automatische Röntgen Inspektion (AXI)
  • Laserschneiden
  • Laserschweißen
  • Lasermarkieren
  • Lasergravieren
  • Lasermessen
  • Laserreinigen
  • Pick & Place
  • Handling
  • Montage
  • Verpacken
  • Transport
  • Lagerung
  • Ansteuerung Patientenliegen
  • Antriebstechnik MRT
  • Steuerung Beleuchtung / Temperaturüberwachung MRT
  • Pharmaproduktion (Dosieren, Pipettieren, Markierung / Beschriftung, Verpacken)
  • Garnproduktion (spinnen, spulen, .... )
  • Stoffproduktion (weben, sticken, wirken, ...)
  • Veredeln
  • Konfektionieren
  • Flexo-, Digital-, Offsetdruck
  • Druckveredelung
  • Laminieren
  • Stanzen
  • Schneiden
  • Falzen
  • Dosieren & Pumpen

Servoverstärker von JAT: Ihre Vorteile

  • Vielfältige Schnittstellen - CANopen, EtherCAT, Profibus, Profinet, Ethernet, RS485, RS232
  • Antriebsinterne Sequenzen ersetzen kleinere Steuerungen
  • Intuitives Parametrieren und Inbetriebnehmen mit JAT-Engineeringsoftware ECOSTUDIO®
  • Zahlreiche Technologiefunktionen für applikationsspezifische Antriebslösungen, aufwendige Programmierung entfällt
  • Integrierte Sicherheit: Sicherheitsfunktion STO (Safe Torque Off) gemäß EN 61800-5-2

Glossar

Ihre Frage dazu

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.