Linearmotor

Was ist ein Linearmotor?

 

Ein Linearmotor ist ein elektromagnetischer Direktantrieb, der eine geradlinige Bewegung erzeugt. Die Wicklung wird dabei als Primärteil und der Rotor als Sekundärteil bezeichnet. Drehmoment wird Kraft und Drehzahl wird Geschwindigkeit. Man unterscheidet zwischen eisenbehafteten und eisenlosen Linearmotoren. Eisenlose Linearmotoren ermöglichen im Vergleich zu eisenbehafteten Linearmotoren höhere Geschwindigkeiten.


Wo wird ein Linearmotor eingesetzt?

 

Linearmotoren finden bei hochdynamischen Anwendungen Einsatz, beispielsweise bei Positionieraufgaben.


Linearmotor von JAT: Ihre Vorteile


  • Linearmotoren von JAT werden immer als Servomotor betrieben. Dadurch können sie präzise hohe Kräfte einprägen und somit schwere Lasten hochgenau und schnell bewegen oder positionieren.
  • Optimal angepasstes Messsystem an Linearmotor und Anwendung

Glossar

Ihre Frage dazu

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.